Header

Blog: Neueste Beiträge auf einen Blick

Ist dein Produkt wirklich das, wofür du es hältst?

23. Mai 2017 in Allgemein

Jeder Verbraucher erwartet von Produkten, die auf dem Markt angeboten werden, dass diese funktionieren und keine Gefahr darstellen. Mit Schlagzeilen, wie "Stromschlag beim Toasten" oder "Unfall wegen defekter Bremsen" möchte niemand in Verbindung gebracht werden - weder als Hersteller noch als Verbraucher.
 

E-Mail-Werbung und kein Ende!

12. Mai 2017 in Recht und Steuern, Tipps und Tricks

Das Thema Werbung per E-Mail beschäftigt Unternehmer nahezu täglich. Die gesetzliche Regelung in § 7 II Nr. 3 UWG ist eindeutig. Danach ist eine Werbung per elektronischer Post nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung des Empfängers zulässig. Darüber hinaus gibt es nur eine enge Ausnahme für Bestandskunden in § 7 III UWG, weshalb grundsätzlich von pauschaler E-Mail-Werbung abzuraten ist.

Gründerportait # 16: Unternehmensexterner Nachfolger dank Vermittlung der IHK Dresden

03. Mai 2017 in FOLGERICHTIG, Geschichten | Portraits | Interviews, Unternehmensnachfolge

Ronny Ruider lernte das Unternehmen durch die Vermittlung der IHK Dresden kennen. In einem 14-tägigen "Praktikum" konnte er intensiv in die Firma rein schnuppern und war danach überzeugt, dass die PAKA und er gut zusammen passen.

News

Du bist gefragt! - Umfrage zum 5. Deutschen Startup Monitor (DSM)

23.05.2017

Der Deutsche Startup Monitor (DSM) wird auch in diesem Jahr durch neue Schwerpunkte spannende Einblicke in das deutsche Startup Ökosystem liefern. Nimm an der Umfrage des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. teil und mach so auf dich aufmerksam. Teilnehmer können u.a. eine Wildcard zur German Valley Week gewinnen.

Sechs innovative Mobilitäts-Teams starten im Sommer das Startup Inkubator-Programm von Volkswagen

23.05.2017

Die ersten sechs Teams für den neuen Startup Inkubator in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden stehen fest: Teams für Parkplatz-Navigation, Ladesäulen, Fahrzeugdaten und umweltfreundliche lokale Logistik wurden ausgewählt. Förderung von Gründer-Unternehmen zum Thema Mobilitätsdienstleistungen in der Gläsernen Manufaktur auch mit Unterstützung durch die Landeshauptstadt Dresden.

Gründerideen aus ganz Sachsen nominiert

22.05.2017

Im Rahmen des diesjährigen futureSAX-Ideenwettbewerbs hat die Jury aus rund 70 eingereichten Geschäftsideen die zehn besten Bewerbungen ermittelt. Diese sind nun auf www.futuresax.de veröffentlicht. Zu den Nominierten gehören Gründerteams aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Mittelndorf und Weißwasser. Im ersten Schritt ist die Auswahl auf Grundlage der eingereichten Unterlagen erfolgt. Die Nominierten werden in den nächsten Wochen ihre Geschäftsidee vor einer zweiten Fachjury präsentieren. Im Anschluss werden die Gewinner ermittelt.

Teamgründungen erfolgreich aber rar

12.05.2017

Nach deutlichen Einschnitten über mehrere Jahre hat sich der Rückgang im Gründungsgeschehen im Kammerbezirk Dresden zwar verlangsamt, dennoch unterschritt die Zahl der Existenzgründungen im Haupterwerb mit 4.646 im Jahr 2016 erstmalig die Fünftausender Marke und ging gegenüber dem Vorjahr (5.036) um knapp acht Prozent zurück. Ein Rückgang von acht Prozent verzeichneten auch die Nebenerwerbsgründungen (2016: 4.209, 2015: 4.534).