Header

Pfad

Von Industrie 4.0 bis zur mobilen Buchung von Sportangeboten – Die zweite Klasse im SpinLab

veröffentlicht am 11. September 2015 von in Allgemein, Gefunden

Am 07. September startete nun die zweite Klasse, welche in den kommenden sechs Monaten ein umfangreiches Coaching- und Beratungsprogramm, ein Co-Working-Büro, Zugang zum hochkarätigen Netzwerk der HHL zu Gründern, Investoren und Industriepartnern sowie Technologiezugänge in einem mittleren sechsstelligen Wert erhalten.

Die zweite Klasse des SpinLab-Accelerators bilden erneut sechs Start-ups:

Mit ANYFIT können Kunden lokale Sportangebote finden und buchen. Sportanbieter können mit ANYFIT einen neuartigen Vertriebskanal mit integrierten Buchungs- und Managementtools nutzen.

LAVIU ist ein junges, motiviertes Startup mit dem Ziel ästhetische, stilvolle Lovetoys für Frauen zu entwickeln. Das Geheimnis: Eine pulsierende Oberfläche, die zu einem intensiveren Körpererlebnis führt!

knowhere ist eine mobile App mit der der User einfach und bequem sein nächstes Reiseziel finden kann. Egal ob man eher abenteuerlustig ist oder einfach relaxen will - knowherebringt den User an Orte, die all seinen Vorstellungen entsprechen.

Das Startup QLX entwickelt mit Smarttrass eine Software, welche einen fotorealistischen 3D-Entwurf von Straßen, Schienen, Wasserwegen, Pipelines oder Stromtrassen sowieeine Kosten- und Terminplanung in Echtzeit bei gleichzeitig weitreichender Automatisierung ermöglicht. Das bedeutet schnelles und müheloses Erreichen von optimalen Planungsergebnissen. Der Nutzer kann in Echtzeit planen, bewerten, optimieren und präsentieren.

Rhebo Industrial Protector überwacht den Echtzeitbetrieb in industriellen Steuernetzen zur Verhinderung von Ausfällen und zur Verkürzung von Ausfallzeiten. Der Datenverkehr in Steuernetzen wird vollständig analysiert und visualisiert und Anomalien jeglicher Art werden automatisch erkannt und gemeldet. Damit gewährleistet Industrial Protector höchste Betriebssicherheit und bietet umfassenden Schutz gegen Cyber-Angriffe von innen und außen. Für Betreiber von Produktionsanlagen und kritischer Infrastruktur ergibt sich aus der Reduktion von Ausfallzeiten ein enormes Kosteneinsparpotenzial.

Vizzlo erzeugt individuelle Businessgrafiken. Ob für Präsentationen, Businessdokumente oder Webseiten - mit Vizzlo kann jeder seine Ideen in wenigen Sekunden visualisieren.

Alle Startups erhalten die Chance ihr Projekt zum Demo Day am 25. November vor einer großen Zahl an Investoren zu präsentieren.

Quelle: www.unitednetworker.com | SpinLab - The HHL Accelerator